Adresse & Kontakt

Unsere Adresse

Schlossmuseum mit Kunstsammlungen Schloss 99701 Sondershausen

E-Mail

-

Web

-

Schloss Sondershausen

Das ehemalige Residenzschloss im thüringischen Sondershausen

Anschrift und Kontakt Schloss Sondershausen

Schlossmuseum mit Kunstsammlungen
Schloss
99701 Sondershausen


Telefon: 0 36 32 – 62 24 20

Öffnungszeiten Schloss Sondershausen

Dienstag-Sonntag 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Führungen: Dienstag bis Sonntag 14 Uhr und nach Vereinbarung
Geschlossen: montags (außer Ostermontag und Pfingstmontag); 24.12.; 25.12.; 31.12.; 01.01.

Im Schloss

Das ehemalige Residenzschloss der Grafen und Fürsten von Schwarzburg-Sondershausen präsentiert sich eindrucksvoll über der Stadt Sondershausen.

Es zählt zu den größten Schlossanlagen in Thüringen

Dem Besucher präsentiert sich im Inneren eine fast unerwartete Pracht, die vom majestätischen Riesensaal im Schloss bis zum lichtdurchfluteten Spielhaus im Park reicht. Zu den Fürstlichen Repräsentationsräumen gehören der Blaue Saal, das Steinzimmer und das Römischen Zimmer.

Das Schlossmuseum

Das Schlossmuseum, welches seit 1925 besteht,  beherbergt in seinem Portfolio sowohl Kunst und Kunsthandwerk und kann mit etwa zwanzig verschiedene Sammlungen aufwarten.

Neben den ständigen Ausstellungen zeigt das Schlossmuseum in der „Galerie im Schloss“ Ausstellungen zeitgenössischer Kunst.

Geschichte Schloss Sonderhausen

  • 1534 Die Grafen von Sondershausen beginnen mit dem Bau des Schlosses
  • 1571 Durch Erbteilung entsteht die Linie Schwarzburg-Sondershausen
  • 1697-1720 Hochbarocker Ausbau
  • 1764-71 Anbau des WestAügels im Stil des Rokoko