Adresse & Kontakt

Unsere Adresse

Museum Burg Ranis 07389 Ranis

Web

-

Burg Ranis in Thüringen

Anschrift und Kontakt

Museum Burg Ranis
07389 Ranis

Telefon: +49 (0) 3647 505491
Fax: +49 (0) 3647 505597
museum@stadt-ranis.de

Öffnungszeiten Burg Ranis

April – Oktober
Di-So 10.00 -17.00 Uhr
November-März 2020
Sa, So 13.00-17.00 Uhr
zusätzlich in den Winterferien:11.2. – 14.2. 2020 10.00 – 16.00 Uhr

Die Burg Ranis – imposant und interessant

Über der Altstadt von Ranis, unweit von Pößneck gelegen, erhebt sich auf einem 360 m langen Höhenzug und zerklüftetem Felsmassiv die imposante Burg Ranis. Sie ist über dem Tal der Orla weithin zu sehen und gehört als Blickfang der Region zu der wunderbaren Vielfalt der Burgen in Thüringen.

Die ursprüngliche Anlage aus Hauptburg, Bergfried und zwei Vorburgen wurde im Lauf der Jahrhunderte erweitert und ergänzt. Die majestätische Gesamtanlage besteht heute im Prinzip aus der inneren Kernburg, der hochmittelalterlichen Vorburg, der spätmittelalterlichen Vorburg und dem östlichen Vorgelände.

Im 12. und 13. Jh. hatte die Burg eine wichtige Funktion als Grenzfeste gegen die Slawen.

Ein Streifzug durch die Burganlage

Ein erster Höhepunkt der Besichtigung der Burg Ranis ist der Bergfried, von dem man eine faszinierende Aussicht genießen kann. Das Burgverlies im Hungerturm möchte man nur kurz sehen, aber bestimmt keine lange Zeit dort verbringen.

Der große Burgkeller und auch die Burgküche sind sehenswert und gehören zum Streifzug durch die Burg.

Der Palas im Erdgeschoss des Nordwestflügels wurde als Mehrzwecksaal wiedereröffnet. Auch der Mitte des 17. Jahrhunderts umgebaute Südflügel, in welchem die Thüringer Literaturakademie für lebhafte öffentliche Nutzung des Denkmals sorgt, wurde saniert.