Österreich ist reich gesegnet mit wunderbaren Burgen und Schlössern vom Mittelalter über die Renaissance bis zum prunkvollen Barock. Viele dieser sehenswerten Gebäude sind das Erbe der bewegten und abwechslungsreichen Geschichte Österreichs.

Alleine in Niederösterreich gibt es über 350 Burgen und Schlösser.

Die historischen Bauwerke sind eingebettet in die schönen Landschaften Österreichs oder sind Mittelpunkt der wunderbaren Städte wie Wien oder Salzburg.

Oft lassen sich Besuche dieser Burgen und Schlösser mit einem Ausflug in die nähere Umgebung oder wenigstens einem Spaziergang durch Parkanlagen und angrenzende Landschaft verbinden.

Museen und Ausstellungen nehmen ihre Besucher mit auf eine Zeitreise. Ritterfeste und mittelalterliche Märkte versetzen Jung und Alt in ihren ganz besonderen Bann.

Klassische und moderne Konzertveranstaltungen im historischen oder prunkvollen Ambiente sind gleichzeitig Erlebnis für Auge und Ohr.

p>Anzeige