Adresse & Kontakt

Unsere Adresse

-

E-Mail

-

Web

-

SCHLOSS ELISABETHENBURG

Schloss Elisabethenburg in Meiningen

Anschrift und Kontakt Schloss Elisabethenburg

Schloss Elisabethenburg in Meiningen

Meininger Museen in der Kulturstiftung Meiningen-Eisenach
Schlossplatz 1
98617 Meiningen

Telefon: 03 69 3 / 50 36 41
https://www.meiningermuseen.de/


Öffnungszeiten

Museum im Schloss Elisabethenburg, Schlossplatz 1

Dienstag – Sonntag: 10.00 – 18.00 Uhr

Kontakt: 03693 881030

Museumsbibliothek

Freitag 10 bis 16.30 Uhr nach Anmeldung
Kontakt: freitags 03693 881031, Montag bis Donnerstag 03693 471290

Das Museumscafé im „Hessensaal“ 
November bis April: Dienstag – Sonntag: 11.00 – 17.00 Uhr
Mai bis Oktober: Dienstag – Sonntag: 11.00 – 18.00 Uhr

Kontakt: 03693 881036

Theatermuseum „Zauberwelt der Kulisse“, Schlossplatz 2

Präsentationen: Dienstag – Sonntag jeweils 10.00, 12.00, 14.00, 16.00 Uhr

Kontakt: 03693 471290

Aus betriebsbedingten Gründen legt das Theatermuseum eine Winterpause ein, in dieser Zeit ist das Museum geschlossen.

Termin 2020: 20. Januar bis 29. Februar

Literaturmuseum im Baumbachhaus, Burggasse 22

Dienstag – Freitag: 10.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 18.00 Uhr (Kontakt: 03693 502848)
Samstag und Sonntag: Besichtigung auf Anfrage (Kontakt: 03693 881030)

Werte Museumsbesucher! Zur Besichtigung des Baumbachhauses an den Wochenenden melden Sie sich bitte an der Museumskasse im Schloss. Vielen Dank!


Schloss und Museen

Das Schloss Elisabethenburg ist ein wunderbares Beispiel eines barocken Schlossbaus in Thüringen und gehört zweifellos zu den städtebaulichen Wahrzeichen Meiningens.

Die einstige Residenz der Herzöge von Sachsen-Meiningen ist auch heute noch ein Kleinod in der Welt der Schlösser in Thüringen.

Wichtiger Teil der Meininger Museen

Die Meininger Museen bieten eine der vielseitigsten Ausstellungen Thüringens. Auch das weithin bekapnte Museum zur Geschichte des Meininger Theaters und ein Musikmuseum haben in den Räumlichkeiten des Schlosses ein Zuhause gefunden.

Mit den musikalischen Traditionen Meiningens verbinden sich so klangvolle Namen wie Johann Ludwig Bach, Hans von Bülow, Richard Wagner, Johannes Brahms, Richard Strauss oder Max Reger.

Bei dem Rundgang durch Schloss Elisabethenburg können sich Besucher auf die Besichtigung von etwa 50 Ausstellungsräumen freuen.


Geschichte Schloss Elisabethenburg

  • 11. Jh. Bau einer Burg als Amtssitz der Fürstbischöfe von Würzburg
  • 1509-11 Umbau im Stil der Renaissance
  • 1682 Es wird mit dem Bau von Schloss Elisabethenburg begonnen
  • um 1760 Ausstattung von Rokoko-Räumen
  • 1908 Die ersten Prunkräume werden als Museum geöffnet, während das Schloss noch als Residenz dient