Chateaux – Sehenswerte Schlösser und Burgen in Frankreich

Frankreich kann sich mit einer ausgeprägten Vielfalt von Schlössern und Burgen rühmen. Im Norden des Landes erinnert die Erscheinung der Schlösser noch an wehrhafte Burgen.

Die Schlösser und Residenzen rund um die Hauptstadt Paris strotzen vor Prunk und sind Zeugen einer sehr prachtvollen und verschwenderischen Zeit.

Die eleganten und teilweise eher dezent angelegten Herrenhäuser und Schlösser im Süden der großen Nation scheinen mit der wunderbaren Landschaft inmitten von Sonnenblumen- und Lavendelfeldern verwachsen zu sein.

Neben den berühmten Schlössern um Paris ist besonders das Loire-Tal für seine große Zahl an wunderbaren Schlössern bekannt, zu denen immerhin um die 400 Chateaux zählen.

Frankreichs Burgenlandschaft ist sehr vielfältig und ist Erbe einer langen und wechselhaften Geschichte.