Adresse & Kontakt

Unsere Adresse

BURGBERG 1, 99831 CREUZBURG, DEUTSCHLAND, Thüringen

Telefon

-

E-Mail

-

Web

-

Burg Creuzburg in Thüringen

Öffnungszeiten des Museums

April bis Oktober: Dienstag – Samstag 12-17 Uhr, Sonntag 10-17 Uhr

November bis März: Donnerstag – Sonntag 12-16 Uhr

Während der Ferien in Thüringen und Hessen: Dienstag – Sonntag 10-17 Uhr

Anschrift Burg Creuzburg

Auf der Creuzburg
99831 Creuzburg

Thüringen

Telefon: 036926/ 98 047

Imposante Burg im Werratal

Die Burg Creuzburg liegt weithin sichtbar im gleichnamigen Ort und nur wenige Kilometer nordwestlich von Eisenach entfernt.

Hier residierten einst die Ludowinger und die Burg Creuzburg wurde zu einem wichtigen strategischen Punkt im Werratal zwischen Hessen und Thüringen ausgebaut. Einen imposanten Eindruck macht sie auf jeden Fall noch heute.

Auch die Landgräfin Elisabeth von Thüringen, die als Heilige Elisabeth bekannt ist, weilte sehr oft auf der Creuzburg und brachte hier ihren Sohn Hermann zur Welt.. In dieser Zeit im 12. und 13. Jahrhundert dürfte die Creuzburg auch ihre größte Blüte erlebt haben, da sie damals zu den Landgrafenburgen gehörte.

Die Creuzburg gehört mit ihrer umbauten Fläche zu den größten romanischen Burganlagen Deutschlands.

Die Burg Creuzburg heute

Die Burg wurde in den letzten Jahren umfassend restauriert und beherbergt heute neben dem Creuzburger Standesamt auch eine private Töpferei und das Creuzburger Heimatmuseum.

Das Hotel mit einem sehr guten Restaurant ist beliebter Aufenthalts- und Übernachtungsort für Gäste von nah und fern.

Im Burghof finden verschiedene Veranstaltungen wie das Burgfest Creuzburg statt und hat die Anlage weit über die Landesgrenzen von Thüringen bekannt gemacht.

Geschichte von Burg Creuzburg

  • um 1170: Die Burg wird im Auftrag von Landgraf Ludwig II. errichtet
  • 1227: Ludwig IV. verabschiedet sich am Fuße der Creuzburg von seiner Frau, um in den Kreuzzug zu gehen
  • 1898: Das Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach verkauft die Creuzburg
  • 1971: Die Creuzburg wird wegen Baufälligkeit gesperrt
  • 1981: Eine Creuzburger Interessengemeinschaft nimmt sich der Burg an und schützt sie vor dem endgültigen Zerfall
  • 1990 Die Stadt Creuzburg erwirbt die Burg und macht sie der Öffentlichkeit zugänglich
  • 1997: Abschluss der Grundsanierung der Burg

Zeige 1 von 1 anstehenden Ereignissen

Filter ein-/ausblenden
Sortieren nach
Reihenfolge

Historischer Weihnachtsmarkt auf der Creuzburg 2021 Creuzburg ist […]