Adresse & Kontakt

Unsere Adresse

Festung Aarburg Städtchen 37 Gemeinde Aarburg 4663 Aarburg Schweiz

Telefon

-

E-Mail

-

Web

-

Die Festung Aarburg – imposanter Zeitzeuge

Die Festung Aarburg ist eine mächtige Festungsanlage im Südwesten des Kantons Aargau in der Schweiz. Sie hat eine bewegte Geschichte in der Welt der Burgen in der Schweiz.

Die imposante Anlage hoch über dem Aareknie soll um das Jahr 1123 als frohburgische Feste gegründet worden sein.

Die einstig mächtige Festung ist heute ein Jugendheim

Bedingt durch die heutige Aufgabe als Jugendheim ist die Festungsanlage leider nicht frei zugänglich. Jedoch finden vom Frühling bis Herbst jeden Samstag öffentliche Führungen durch die historischen Anlagen statt.

Anschrift und Kontakt

Festung Aarburg
Städtchen 37
Gemeinde Aarburg
4663 Aarburg
Schweiz


+41 (0)62 787 01 01
verwaltung@aarburg.ch
www.aarburg.ch


Öffnungszeiten

Bedingt durch die heutige Aufgabe als Jugendheim ist die Festungsanlage leider nicht frei zugänglich. Jedoch finden vom Frühling bis Herbst jeden Samstag öffentliche Führungen durch die historischen Anlagen statt.


Geschichte der Festung Aarburg

  •  12 Jhd. vermutlich von den Herren von Büron gegründet
  • 1299 Burg und Herrschaft gehen in den Besitz der Herzöge von Habsburg über
  • 1415 Die Burg wird von den Bernern erobert und wird zum Sitz des Landvogtes
  • 17. Jhd Ausbau zu einer mächtigen Festung
  • 1798 Die Festung wird von den Franzosen, ohne Gegenwehr, erobert
  • 1804 Die Anlage gehört nun dem Kanton Aargau
  • 1893 Die Zwangserziehungsanstalt (ZEA) für „jugendliche Verbrecher und Taugenichtse“ wird eröffnet

Bild: ©swisshippo – stock.adobe.com