Werbung


Europas schönste Burgen, Schlösser und Parks

Europäische Königs- und Fürstenhäuser

Die heutigen Staaten von Europa können auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken. Über die Jahrhunderte sind eine Vielzahl von Königs- und Fürstenhäusern entstanden. Ein Vermächtnis dieser kulturell und architektonisch durchaus sehr unterschiedlichen historischen Abschnitte sind eine riesige Anzahl von Burgen, Schlössern und Parkanlagen.

Die auf dem heutigen Territorium von Europa Herrschenden haben über viele Jahrhunderte hinweg ihren damaligen Machtanspruch in vielen Burgen und Festungen zementiert und ihren Reichtum in die Pracht beeindruckender Schlösser investiert.

Davon können wir heute noch zehren und ein beträchtlicher Teil dieses historischen Erbes an wunderbaren Bauwerken ist der Öffentlichkeit zugänglich.

Die große Zahl von sehr gut erhaltenen Bauwerke und Wahrzeichen einer vergangenen Zeit stehen heute zum größten Teil den Besuchern aus allen Ländern offen. Dazu gehören weltbekannte Schlösser wie Neuschwanstein in Bayern und Versailles in Paris, aber auch die kleineren Burgen. Festungen und Schlösser Europas sind einen Besuch wert.

In Europa haben haben heute noch zwölf Länder einen monarchischen Staatsaufbau und in der Welt von Europas Schlössern trifft man auch als Besucher durchaus auf ganz reale Königsfamilien.